Du bist hier: Startseite » Info & FAQs » Druckqualität

Druckqualität

Was erwartet mich bei Flexdruck & Digitaldruck?

Hier findest Du eine Übersicht an Drucktechniken, die Dir bei PrintShirt zur Verfügung stehen. Klicke auf die Bilder, um mehr über die jeweilige Drucktechnik zu erfahren.

  Flexdruck Flockdruck Digital-Direkt Druck
 
  > Leicht glänzende, glatte Oberfläche.
> Sehr langlebig.
> Bis zu 3 verschiedenen Farben pro Motiv.
> Fühlt sich samtig an, wie eine dünne Schicht Plüsch.
> Sehr langlebig.
> Bis zu 3 verschiedenen Farben pro Motiv.
> Glatte Oberfläche.
> Farbintensität lässt nach einigen Wäschen leicht nach.
> Empfohlen für Motive mit vielen Farben und Farbverläufen, z.B. Fotos.
Wie kräftig strahlen die Druckfarben?
Farbtreue: Wie lange hält der Druck?
Druckfarben: Wieviele verschieden Farben können gedruckt werden?
Produktsortiment: Umfang des Angebots an Textilien und Geschenkartikel, die bedruckt werden können.


________________________________________________________________________________

Details im Überblick:



________________________________________________________________________________

Was ist Flexdruck?

Flexdruck mit 3 Farben

Flexdruck ist eine Drucktechnik, bei der das Motiv aus farbigen Folien ausgeschnitten und dann auf das gewünschte Produkt aufgeschweißt wird. Flex zeichnet sich besonders durch folgende Eigenschaften aus:

Hohe Farbbrillanz
Die Druckfarben leuchten, glänzen leicht und haben einen hohen Kontrast.

Flexdruck mit 3 Farben Nahaufnahme

Hohe Haltbarkeit
Tests haben gezeigt, dass Form und Farbbrillanz des Drucks sich auch nach 100 Wäschen kaum merklich verändern.

Hohe Belastbarkeit
Flexdruck ist extrem dehnbar. Auch dünnste Linien brechen nicht.

Flexdruck mit 3 Druckfarben

Was ist beschreibbarer Flexdruck?
Eine spezielle Form des Flexdrucks, bei dem das Motiv mit einem Marker beschrieben werden kann. Ein solcher Marker wird mitgeliefert.
Beschreibbarer Flex hat ansonsten die gleichen Eigenschaften wie normaler Flexdruck.

Flexdruck, 1 Druckfarbe: Gold-Matt auf Baumwolle

Wann ist Flexdruck die ideale Drucktechnik?

> Bei Text:
durch die strahlenden Farben und die klaren Kanten erscheint der Text gestochen scharf.

> Bei kleinen und filigranen Motiven, wie z.B. Logos.

> Auf dehnbaren Materialien, wie z.B. beim Männer Slim Fit T-Shirt

> Auf Kinderprodukten: Flex lässt sich einfach und problemlos säubern.




Was muss bei Flexdruck beachtet werden?

>
Das Motiv muss eine Vektorgrafik sein! Nur Vektormotive, die in Adobe Illustrator, CorelDraw oder als EPS-Datei zur Verfügung stehen, können aus der Flexfolie geplottet werden. Ist Dein gewünschtes Motiv keine Vektorgrafik? Kein Problem! Unsere Grafiker kümmern sich gerne darum!

> Maximal 3 Farben pro Motiv!
Diese Druckfarben gibt es! -->

> Bei besonders großen Motiven ist der Tragekomfort geringer, da die Flexfolie die Atmungsfähigkeit des bedruckten Produktes einschränkt.

> Besonders große Motive können nach einigen Wäschen knittern. (Wir empfehlen, die Shirts grundsätzlich von links zu bügeln!)



________________________________________________________________________________



________________________________________________________________________________

Was ist Flockdruck?

Flockdruck mit 3 Druckfarben auf weissem Shirt

Beim Flockdruck wird das Motiv aus farbigen Folien ausgeschnitten und dann auf das gewünschte Produkt aufgeschweißt. Flock zeichnet sich besonders durch folgende Eigenschaften aus:

Edles Aussehen
Der Druck hat eine samtige, stoffartige Oberfläche. Da die Druckfolie vergleichsweise dick ist (0,5 mm,) erscheint das Motiv leicht erhaben auf dem Stoff und fühlt sich wie eine dünne Schicht Plüsch an. Die Druckfarben leuchten weich.

Nahaufnahme: Flockdruck mit 3 Druckfarben

Hohe Haltbarkeit
Motive in Flockdruck behalten ihre Farbbrillanz auch nach vielen Wäschen.


Wann ist Flockdruck die ideale Drucktechnik?

> Bei Text:
durch die strahlenden Farben und das relativ dicke Material hebt sich der Text stark vom Untergrund ab.

> Bei kleinen bis mittleren und filigranen Motiven: Logos und stilisierte Motive kommen in Flock besonders gut zur Geltung.

Text in gelbem Flock auf hellblauer Baumwolle

> Auf Baumwolle: Das weiche, stoffartige Material passt optisch hervorragend zu Produkten mit hohem Baumwollanteil. Auf anderen Materialien (z.B. auf Trikots) erreicht man mit Flock einen ausgeprägten Kontrast, so dass das Motiv besonders gut zur Geltung kommt.


Was muss bei Flockdruck beachtet werden?

Flock auf Kapuzenpullover mit 2 Druckfarben

> Das Motiv muss eine Vektorgrafik sein! Nur Vektormotive, die in Adobe Illustrator, CorelDraw oder als EPS-Datei zur Verfügung stehen, können aus der Flockfolie geplottet werden. Ist Dein gewünschtes Motiv keine Vektorgrafik? Kein Problem! Unsere Grafiker kümmern sich gerne darum!

> Maximal 3 Farben pro Motiv!
Diese Druckfarben gibt es! -->

>
Besonders große Motive eignen sich eher für Produkte aus dickem, schweren Stoff (z.B. Sweatshirts). Auf dünnem Stoff (z.B. bei T-Shirts) ist der Tragekomfort geringer, da die Flockfolie relativ dick und wenig flexibel ist.

>
Wenn Motive schmale Details (z.B. dünne Linien) aufweisen und über Nähte platziert werden, kann der Aufdruck nach einigen Wäschen an diesen Stellen brechen.



________________________________________________________________________________



________________________________________________________________________________

Camouflage auf olivgrüner Baumwolle

Camouflage
Eine Druckfolie in Tarnfarben-Look. Sie weist die grün-braune Camouflage-Maserung auf, die für Armeekleidung charakteristisch ist.

Regenbogen Sparkle auf gelber Baumwolle

Hohe Haltbarkeit
Motive in Spezial-Flexdruck behalten ihre Farbbrillanz und Glitzerfähigkeit auch nach vielen Wäschen.


Wann ist Spezial-Flexdruck die ideale Drucktechnik?

> Bei starkem Kontrast
zwischen Druck- und Produktfarbe (z.B. silber auf schwarzem Stoff oder rot auf weißem Stoff).

Silber Sparkle auf schwarzer Baumwolle

> Bei Text: Durch die strahlenden, glitzernden Farben kommt Text auf den Shirts hervorragend zur Geltung.

> Bei kleinen und einfarbigen Motiven: Da beim Spezial-Flexdruck nur 1 Farbe gedruckt werden kann, eignen sich einfache, stilisierte Motive sehr gut.

Nahaufnahme: Pink Glitter auf rotem Shirt

Was muss bei Flexdruck beachtet werden?

>
Das Motiv muss eine Vektorgrafik sein! Nur Vektormotive, die in Adobe Illustrator, CorelDraw oder als EPS-Datei zur Verfügung stehen, können aus der Flexfolie geplottet werden. Ist Dein gewünschtes Motiv keine Vektorgrafik? Kein Problem! Unsere Grafiker kümmern sich gerne darum!

> Maximal 1 Farbe pro Motiv!
Diese Druckfarben gibt es! -->

>
Bei besonders großen Motiven ist der Tragekomfort geringer, da die Flexfolie die Atmungsfähigkeit des bedruckten Produktes einschränkt.

> Motive mit spitzen Enden
sollten auf sehr dünnen Stoffen vermieden werden, da die Druckfolie etwas stärker als beim herkömmlichen Flexdruck ist.



________________________________________________________________________________



________________________________________________________________________________

Was ist Digitaldruck?

Digital Direkt Druck: Foto auf schwarzem T-Shirt

Digitaldruck ist die ideale Druckart für Fotos und bunte Motive mit vielen Farben und Farbverläufen. Diese Drucktechnik ist nicht so haltbar wie Flex- oder Flockdruck: mit der Zeit geben die Farben beim Waschen nach.

Beim Digitaldruck unterscheiden wir zwischen zwei verschiedenen Druckarten - Digital Direkt und Digitaltransfer:


Digital Direkt

>
Die Druckfarbe wird direkt auf das Kleidungsstück aufgesprüht. Im Vergleich zu Digitaltransfer fühlt sich das Motiv dadurch weicher an und ist angenehmer zu tragen.

Nahaufnahme: Digital Direkt auf schwarzem Shirt

> Digital Direkt eignet sich gut für große Motive. Vor allem Fotos und Logos mit Verläufen.

Digitaltransfer: Foto auf weißem T-Shirt

Digitaltransfer

> Das Motiv wird zunächst auf eine Folie gedruckt, die anschließend auf das T-Shirt gepresst wird. Von dieser Transferfolie bleibt ein bis zu 2mm starker Rand um das Motiv zurück.
> Im Vergleich zu Digital Direkt sind Motive farbechter und waschbeständiger.
> Digitaltransfer kann nur auf weiße und sehr helle Produkte gedruckt werden.

Nahaufnahme: Digitaltransfer auf weißem T-Shirt

Wann ist Digital-Direkt Druck die ideale Drucktechnik?

> Bei Fotos:
Eine unbegrenzte Anzahl an Farben steht zur Verfügung, Farbverläufe sind möglich.

> Bie Motiven mit mehr als 3 Farben und Farbverläufen.


Was muss ich beim Digitaldruck beachten?

>
Das Motiv muss als Pixelgrafik (JPG, GIF, PNG, BMP, TIF,... ) in möglichst hoher Auflösung (300dpi bei 30x30cm) zur Verfügung stehen. Hast Du Fragen bezüglich der Grafikdatei? Kontaktiere uns! Wir helfen Dir gerne weiter.

> Die Druckfarben geben mit der Zeit leicht nach.



________________________________________________________________________________



________________________________________________________________________________

Druckarten im direkten Vergleich

  Frisch bedruckt Details ungewaschen 5x gewaschen Details 10x gewaschen Details 20x gewaschen
Druck auf weißem Shirt
Druck auf schwarzem Shirt


________________________________________________________________________________

  Flex-Druck   Flock-Druck
schwarz schwarz
weiss weiss
gelb gelb
goldgelb goldgelb
neongelb orange
neonorange rot
orange dunkelrot
burgunderrot magenta
rot navy
lila lila
magenta königsblau
navy hellblau
blau petrol
hellblau grün
neongrün silbergrau
grün sand
beige braun
braun    
glow in the dark    
silber-metallic    
silber-matt    
gold-metallic    
gold-matt    
discokugel-metallic    
power-reflex    
Pink    


________________________________________________________________________________

Druckfarben:

Für den Plottdruck bieten wir ein breites Spektrum an Druckfarben an.

Achtung: Bitte bachten Sie, dass bei Aufträgen im Flex- und Flockdruck Ihr Motiv aus vorgefärbten Spezialfolien geschnitten wird. Bitte geben Sie uns bei Ihrem Auftrag die korrekte Farbbezeichnung an. Sollten Sie keine Farbbezeichnungen angeben wählen wir den nähesten Farbton der Folie zu Ihrem Motiv.

Folienbedingt können wir keine 100% Farbgarantie abgeben.
Achten Sie bitte bei Ihrer Bestellung auf dieses Farbchart und wählen Sie die näheste Farbe.

Nachträgliche Reklamationen aufgrund von Farbdifferenzen können wir deshalb leider nicht akzeptieren.

Sollten Sie dazu Fragen haben kontaktieren Sie uns bitte hier!

  Beschreibbarer Flex-Druck   Nylon-Flex   Außenaufkleber & Klebefolien
schwarz schwarz schwarz
weiss weiss weiss
gelb gelb gelb
goldgelb goldgelb goldgelb
rot orange orange
braun rot rot
grün navy magenta
beige blau dunkelrot
    hellblau lila
    grün königsblau
    neongrün hellblau
    gold matt petrol
    silber matt grün
        silbergrau
        gold

Hinweis: Nylon-Flex Druckfarben sind nur bei Produkten möglich, die aus Nylon bestehen! (u.a. Promodoro Leisure Jacket oder Slazenger Windjacke)



________________________________________________________________________________